Elektromobil LG-4023-18 Seniorenmobil 6 km/h

LG-4023-18

Ausstattung:

1.188,81 €

999,01 € * * inkl. MwSt. und Versandkosten in DE

Schon ab 26,42 € für 42 Monate finanzieren.

Verfügbarkeit: Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden.

Elektromobil LG-4023-18 Seniorenhilfe, Fahrhilfe

Im Alter mobil bleiben mit dem kraftvollen, leisen Elektromobil LG 4023-18. Fahren bis zu 6 km/h ohne Führerschein auf Strassen, am Fahrbahnrand, auf Radstreifen, Radwegen, auf dem Hof, Trottoirs und Einkaufspassagen - ohne Helmpflicht und ohne Sicherheitsgurt. Leicht zu bestellen bei Motorgeräte Parske. Das Seniorenmobil LG 4023-18 hat ein schickes Design, eine komfortable Federung und einen Komfortsitz.

Merkmale zur Elektromobil Seniorenhilfe LG 4023-18

  • Farbe rot / silber / blau
  • mit wenigen Handgriffen zerlegbar (Kofferraum)
  • Vorwärts- und Rückwärtsgang via Wippe bedienbar
  • besonders kleiner Wendkreis 1,65m
  • mit abnehmbaren Frontkorb
  • Fahrsitz: normal
  • geringes Gewicht (64 kg ohne Akku)
  • individuell einstellbare Lenksäule
  • ohne Beleuchtung/Blinker
  • ohne Federung
  • ohne USB Ladebuchse
  • schnell herausnehmbare Batteriebox

Technische Merkmale zum Elektromobil LG 4023-18

  • Gewicht: 64kg
  • max. Belastung: 120 kg
  • Bereifung: vorne, hinten 22,9 mm (9")
  • Steigfähigkeit: 12° (21,26%)
  • max. Geschwindigkeit vorwärts 6/7 km/h, rückwärts 2-5 km/h
  • Motor: 24V / 250 W
  • Wendekreis (min) 1,65 m
  • Bodenfreiheit 9 cm
  • Batterie 24 V / 20 Ah *2
  • Ladegerät 24V/2A
  • Ladezeit ca. 8-10 Std.
  • Reichweite: bis zu 20 km (20+/-5 km, abhängig von Körpergewicht und Fahrverhalten)
  • EMC 72/245/EG:  CE+EN12184

Technische Maße zum Elektromobil LG 4023-18

  • Länge: 110 cm
  • Breite: 51 cm
  • Höhe:  98 cm

Elektromobil, Seniorenhilfe bei Motorgeräte Parske, Qualität seit 1968.

Gesetzliche Bestimmungen zum Führen der Elektromobile "L&G-Scooter" im öffentlichen Straßenverkehr

1. Wo darf ich mit einem Elektromobil fahren?

Für das Elektro Mobil, L&G-Scooter gelten die allgemeinen Straßenverkehrsvorschriften. Die Scooter dürfen sowohl auf Radwegen als auch auf der Straße fahren. Außerhalb geschlossener Ortschaften dürfen außerdem kombinierte Rad- und Fußwege befahren werden. In Fußgängerzonen oder auf Fußwegen ist Schrittgeschwindigkeit empfohlen. Es besteht keine Helm- oder Gurttrageplicht.

2. Führerschein? – Wer darf ein Seniorenmobil fahren?

L&G-Scooter, die bauartbedingt nur für langsame Geschwindigkeiten ausgelegt sind, werden überwiegend von körperlich behinderten oder gebrechlichen Personen bestimmt. Die Fahrer solcher Scooter sind von jeglicher Erlaubnis- und Ausweispflicht befreit. Ein Führerschein oder eine Prüfbescheinigung ist nicht erforderlich. Vorausgesetzt, man ist mindestens 15 Jahre alt und ist mit den zugrundeliegenden Straßenverkehrsregeln vertraut. Behinderte Jugendliche / Kinder unter 15 Jahren dürfen einen L&G-Scooter mit einer maximalen Geschwindigkeit von 10 km/h fahren.

3. Betriebserlaubnis für ein Elektromobil oder allgemeine Betriebserlaubnis?

Alle Fahrzeuge, die schneller als 6 km/h fahren können, benötigen eine Betriebserlaubnis. Diese besteht aus einem TÜV- Gutachten und einem abgestempelten Vermerk der jeweiligen Straßenverkehrsbehörde (Zulassungsstelle). Erst durch diesen Stempel ist die Betriebserlaubnis erteilt und erst dann darf das Fahrzeug am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen. Anstelle der oben beschriebenen Betriebserlaubnis kann auch eine allgemeine Betriebserlaubnis mitgeliefert werden.

4. Muss das Elektromobil "L&G-Scooter" versichert werden?

Für die L&G-Scooter, die nicht schneller als 6 km/h fahren können, ist keine Versicherung notwendig. Es ist jedoch zu empfehlen, eine Haftpflichtversicherung abzuschließen oder den L&G-Scooter in Ihre bereits vorhandene private Haftpflichtversicherung, mit schriftlicher Bestätigung des Versicherers, einzuschließen. Die L&G-Scooter, die schneller als 6 km/h fahren können, müssen versichert werden sowie über ein am hinteren Teil des Fahrzeugs angebrachtes Kennzeichen verfügen.

5. Neue StVZO Vorschrift

Neue elektronisch betriebene Elektromobile dürfen nur noch mit einer maximalen Geschwindigkeit von 15 km/h, und nicht wie früher mit 25 km/h, am Straßenverkehr teilnehmen. Zusätzlich muss jedes Mobil über einen Elektroantrieb verfügen. Das Fahrzeug muss an der Rückseite, gemäß §18 Abs. 2 Nr. 5 StVZO, mit einer Typgeprüften, reflektierenden Heckmarkierungstafel nach ECE-R 69 ausgerüstet sein.

Bezahlen Sie Ihren Einkauf schnell und bequem über monatlich niedrige Raten mit der CreditPlus Finanzierung. Einfach CreditPlus Finanzierung als Zahlungsart bei der Bestellung auswählen.
Laufzeit eff. Jahreszins geb. Sollzinssatz p.a. Gesamtbetrag Anzahl der Raten monatliche Rate
6 Monate 4,99% 4,88% 1.015,32 € 6 169,22 €
8 Monate 4,99% 4,88% 1.019,44 € 8 127,43 €
10 Monate 4,99% 4,88% 1.023,50 € 10 102,35 €
12 Monate 4,99% 4,88% 1.027,68 € 12 85,64 €
18 Monate 4,99% 4,88% 1.040,22 € 18 57,79 €
20 Monate 5,99% 5,83% 1.053,20 € 20 52,66 €
24 Monate 5,99% 5,83% 1.063,44 € 24 44,31 €
30 Monate 5,99% 5,83% 1.078,50 € 30 35,95 €
36 Monate 5,99% 5,83% 1.094,04 € 36 30,39 €
42 Monate 5,99% 5,83% 1.109,64 € 42 26,42 €
Laufzeit 42 Monate
eff. Jahreszins 5,99%
geb. Sollzinssatz p.a. 5,83%
Gesamtbetrag 1.109,64 €
Anzahl der Raten 42
monatliche Rate 26,42 €
Laufzeit 36 Monate
eff. Jahreszins 5,99%
geb. Sollzinssatz p.a. 5,83%
Gesamtbetrag 1.094,04 €
Anzahl der Raten 36
monatliche Rate 30,39 €
Laufzeit 30 Monate
eff. Jahreszins 5,99%
geb. Sollzinssatz p.a. 5,83%
Gesamtbetrag 1.078,50 €
Anzahl der Raten 30
monatliche Rate 35,95 €
Es stehen weitere Laufzeiten für die Finanzierung zur Verfügung.
Der Kaufpreis entspricht dem Nettokreditbetrag. Diese Angaben stellen zugleich das 2/3-Beispiel gemäß § 6a Abs. 4 PAngV dar. Kreditvermittlung erfolgt alleine für die CreditPlus Bank AG, Augustenstraße 7, 70178 Stuttgart. Bonität vorausgesetzt.

Gilt nur für ausgewählte Produkte.