Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Sie sind hier: Husqvarna Automower Installationshilfe

Husqvarna Automower Installationshilfe

Lernen Sie die Funktionen Ihres neuen Automowers kennen
Bevor Ihr Automower® mit der Arbeit beginnen kann, müssen die Ladestation und das Begrenzungskabel installiert sein und der Mäher mit der Ladestation verbunden sein. Die folgenden Filme zeigen Ihnen die Funktionen und den Einsatz Ihres Automowers®.


  1. Platzieren Sie die Ladestation waagerecht (ebenerdig) auf dem Boden der Rasenfläche, am besten auf einer großen freien und zentralen Fläche.




  2. Je nach Umgebung des Arbeitsbereichs ist das Begrenzungskabel in unterschiedlichen Abständen zu Hindernissen (Mauer, Beet, etc.) mit den mit mitgelieferten Haken zu befestigen. Nach einigen Wochen wird das Kabel komplett zugewachsen und somit nicht mehr zu sehen sein. Das Begrenzungskabel sollte möglichst nah auf dem Boden liegen, sodass es nicht durchgeschnitten werden kann. Wenn gewünscht kann das Kabel auch eingegraben werden.




  3. Mit Hilfe des Suchkabels findet der Automower® zu einem entlegenen Teil des Arbeitsbereichs oder durch eine schmale Passage und von dort auch wieder zurück zur Ladestation. Für Begrenzungskabel und Suchkabel wird hierbei dasselbe Kabel verwendet.




  4. Klappen Sie die Abdeckung der Ladestation nach vorne ab und führen Sie die Enden des Begrenzungs- und Suchkabels durch die dafür vorgesehenen Führungen nach oben zu den Anschlusskontakten. Anschließend bringen Sie die Anschlussklemmen an und verbinden diese mit den Anschlusskontakten für das Begrenzungs- und Suchkabel. Dann verbinden Sie das Niederspannungskabel zur Stromversorgung mit der Ladestation. Zum Schluss befestigen Sie die Ladestation mit den mitgelieferten Schrauben und den dafür vorgesehenen Löcher in der Bodenplatte.




  5. Im fünften Schritt verbinden Sie das Niederspannungskabel mit dem Netzteil und dies mit einer 230 V Steckdose. Um die Schnitthöhe Ihres Automower® einzustellen, öffnen Sie die Abdeckung und wählen im Menu die gewünschte Schnitthöhe. Danach schließen Sie die Abdeckung wieder. Bitte beachten Sie für diese und weitere Einstellungen die Betriebsanleitung. Der Automower® startet, wenn sein Akku vollständig aufgeladen ist und mäht dann innerhalb des durch das Begrenzungskabel festgelegten Arbeitsbereiches.